Sie sind bereits Abonnent der SIS-Datenbank Steuerrecht? Loggen Sie sich ein, um den vollen Zugriff auf die Dokumente zu erhalten.
Sie sind noch kein Bezieher der SIS-Datenbank Steuerrecht, wollen aber mehr erfahren oder die Datenbank testen? Hier finden Sie alle Informationen und können die Datenbank einen Monat lang kostenlos testen und erhalten Zugriff u.a. auf:
  • über 125.000 Dokumente (Urteile und Verwaltungsanweisungen)
  • umfangreiche Gesetzessammlung
  • 5 vollverlinkte Steuerhandbücher (AO, ESt/LSt, KSt, GewSt, USt)
  • viele weitere wertvolle Praxishilfen
Sie sind bereits Abonnent der SIS-Datenbank Steuerrecht? Loggen Sie sich ein, um den vollen Zugriff auf die Dokumente zu erhalten.
Sie sind noch kein Bezieher der SIS-Datenbank Steuerrecht, wollen aber mehr erfahren oder die Datenbank testen? Hier finden Sie alle Informationen und können die Datenbank einen Monat lang kostenlos testen und erhalten Zugriff u.a. auf:
  • über 125.000 Dokumente (Urteile und Verwaltungsanweisungen)
  • umfangreiche Gesetzessammlung
  • 5 vollverlinkte Steuerhandbücher (AO, ESt/LSt, KSt, GewSt, USt)
  • viele weitere wertvolle Praxishilfen

Vorsteuerabzug

Kapitel:
Unternehmensbereich > Umsatzsteuer > Vorsteuerabzug
Fundstellen
  1. BFH 17.09.1992, V R 41/89
    BStBl 1993 II S. 205
    LEXinform 0102673
Normen
[UStG 1980] § 14 Abs. 4, § 15 Abs. 1 Nr. 1 Satz 1
Zitiert in... / geändert durch...
  • BMF 9.9.2021, SIS 21 15 08, Vorsteuerabzug, Angabe des Leistungszeitpunkts bzw. -zeitraums in der Rechnung: Das Bundesfinanzministeri...
  • BMF 7.9.2021, SIS 21 15 06, Umsatzsteuerliche Rechnungsangaben und Vorsteuerabzug, Verwendung eines Aliasnamens und einer Zustellansc...
  • BFH 15.10.2019, SIS 19 19 20, Anforderungen zur Leistungsbeschreibung und zum Leistungszeitpunkt für eine zum Vorsteuerabzug berechtige...
  • BFH 23.10.2014, SIS 14 33 32, Vorsteuerabzug bei Totalverlust der Rechnungen: 1. Den Nachweis darüber, dass ein anderer Unternehmer Ste...
  • FG Berlin-Brandenburg 27.8.2014, SIS 14 29 00, Kein Vorsteuerabzug aus Rechnung mit unrichtiger Anschrift und unrichtiger Steuernummer des Leistenden so...
  • FG Berlin-Brandenburg 3.4.2014, SIS 14 17 55, Vorsteuerabzug trotz Nichtübereinstimmung der in der Gutschrift angegebenen Anschrift des Leistenden mit ...
  • FG Köln 12.3.2014, SIS 14 17 82, Kein Vorsteuerabzug bei falscher Adresse des leistenden Unternehmers, Vertrauensschutz: 1. Aus Rechnungen...
  • BMF 2.1.2014, SIS 14 04 32, Zuordnung von Leistungen zum Unternehmen: Der Bundesfinanzhof hat in drei Urteilen über Fragen der Zuordn...
  • FG Baden-Württemberg 15.11.2013, SIS 17 17 23, Strohmänner als Lieferanten, kein Vorsteuerabzug für Altgoldlieferungen bei Angabe falscher Namen, unrich...
  • BFH 29.8.2012, SIS 13 01 29, Eine "XY-Bau-GmbH i. G." kann bei einer Adressierung des Umsatzsteuerbescheides an eine "XY-Bau-GbR" als ...
  • FG München 13.10.2011, SIS 12 01 75, Steuerfreiheit einer innergemeinschaftlichen Lieferung: Erbringt der Unternehmer den Beleg- und Buchnachw...
  • FG Hamburg 20.9.2011, SIS 11 41 02, Anforderungen an Nachweis der Eingangsleistungen für Vorsteuerabzug: Beruft sich der Unternehmer selbst d...
  • Hessisches FG 13.4.2011, SIS 11 18 01, Verdeckte Gewinnausschüttung bei Nichtigkeit eines Beratervertrages: 1. Ein zivilrechtlich unwirksamer Ve...
  • FG Hamburg 26.10.2010, SIS 11 08 17, Geschäftsführerhaftung für Vorsteuer aus Scheinsitz-Rechnungen: 1. Der (ggf. faktische) Geschäftsführer k...
  • BMF 1.10.2010, SIS 10 33 27, UStAE: Verwaltungsregelung zur Anwendung des Umsatzsteuergesetzes - Umsatzsteuer-Anwendungserlass. - Verw...
  • BFH 6.7.2010, SIS 10 32 76, Anforderungen an die Leistungsbeschreibung in einer zum Vorsteuerabzug berechtigenden Rechnung: Der Vorst...
  • FG München 20.5.2010, SIS 11 03 46, Kein Vorsteuerabzug bei fremdem Namen oder fremder Anschrift des Leistungserbringers in der Rechnung: Wer...
  • Thüringer FG 21.4.2010, SIS 10 41 91, Notwendige Rechnungsangaben bei Pauschalpreisen im Rahmen einer Bürokooperation, die den Vorsteuerabzug e...
  • Niedersächsisches FG 29.3.2010, SIS 10 37 87, Kein Vorsteuerabzug bei Zweifeln an Identität zwischen Gutschriftenempfängern und tatsächlichen Lieferern...
  • BFH 23.9.2009, SIS 09 37 59, Kein Vorsteuerabzug einer Grundstücksgemeinschaft, wenn nur einer ihrer Gemeinschafter Leistungsempfänger...
  • BFH 12.8.2009, SIS 10 01 90, Vorgeschobener "Strohmann" kann auch Unternehmer im umsatzsteuerrechtlichen Sinne sein, Versagung des Vor...
  • BFH 8.7.2009, SIS 10 01 88, Kein Gutglaubensschutz bei unzutreffender Rechnungsanschrift des Leistenden, Vorsteuerabzug im Billigkeit...
  • BFH 30.4.2009, SIS 09 21 18, Vorsteuerabzug bei unzutreffenden Rechnungsangaben, Billigkeitsmaßnahme: 1. § 15 UStG 1993 schützt nicht ...
  • FG Baden-Württemberg 12.2.2009, SIS 10 07 47, Umsatzsteuerpflicht einer Briefkastenfirma, Abzugsverfahren und Nullregelung, Untaugliches Beweisangebot,...
  • BFH 6.11.2008, SIS 09 09 34, Empfangender Unternehmer muss für Vorsteuerabzug eindeutig und leicht nachprüfbar aus dem Abrechnungspapi...
  • FG München 23.10.2008, SIS 09 22 89, Vorsteuerabzug, unzutreffende Bezeichnung des Leistungsgegenstands in der Rechnung: Rechnungen, in denen ...
  • BFH 8.10.2008, SIS 09 26 98, Vertrauensschutz beim Vorsteuerabzug: 1. Voraussetzung für den Vorsteuerabzug ist, dass in der Rechnung d...
  • FG Berlin-Brandenburg 9.9.2008, SIS 08 42 43, Betriebsausgabenabzug von Kosten für in Anspruch genommene Dienstleistungen, wenn sie auf mehrere Unterne...
  • BFH 6.12.2007, SIS 08 16 95, Rechnung einer GmbH, Vorsteuerabzug, Feststellungslast für angegebenen Sitz, Rechtsformneutralität: 1. De...
  • FG Köln 12.11.2007, SIS 08 16 36, Personenidentität zwischen Rechnungsaussteller und leistendem Unternehmer, Rechnungsbezeichnung der Leist...
  • BFH 5.3.2007, SIS 07 20 61, Voraussetzungen des Vorsteuerabzugs: Der Vorsteuerabzug des Leistungsempfängers setzt voraus, dass der le...
  • FG Köln 8.1.2007, SIS 08 16 35, Mangelnde Vorbereitung des Prozessbevollmächtigten, Personenidentität zwischen Rechnungsaussteller und le...
  • FG Köln 19.12.2006, SIS 07 11 59, Kein Vorsteuerabzug bei leistenden Scheinunternehmen: 1. Ein Vorsteuerabzug ist nur möglich, wenn der in ...
  • Hessisches FG 18.7.2006, SIS 07 02 55, Bezeichnung des Leistenden in der Rechnung als Voraussetzung des Vorsteuerabzugs: 1. Ist der Leistende ni...
  • FG Düsseldorf 21.9.2005, SIS 06 23 61, Formelle Anforderungen an die Rechnungsanschrift eines in der EU ansässigen Unternehmers beim innergemein...
  • Hessisches FG 24.2.2005, SIS 05 34 56, Voraussetzung einer ordnungsgemäßen Rechnung für den Vorsteuerabzug: Der Vorsteuerabzug setzt eine ordnun...
  • FG Rheinland-Pfalz 14.9.2004, SIS 05 09 79, Voraussetzungen für die Umsatzsteuerfreiheit einer innergemeinschaftlichen Lieferung: Um die Umsatzsteuer...
  • Sächsisches FG 17.6.2003, SIS 04 20 17, Identifizierung des leistenden Unternehmers aus den Rechnungsangaben als Voraussetzung für den Vorsteuera...
  • Sächsisches FG 12.3.2003, SIS 04 19 50, Vom leistenden Unternehmer ausgestellte Rechnung als Voraussetzung des Vorsteuerabzugs: 1. Eine Rechnung ...
  • FG Nürnberg 21.1.2003, SIS 03 31 14, Kein Anspruch auf Vorsteuerabzug aus Rechnungen, die der Täuschung im Geschäftsverkehr dienen: 1. Die ges...
  • BFH 29.11.2002, SIS 03 18 17, Anforderungen an die Beschreibung der ausgeführten Leistung in einer Rechnung: Für den Vorsteuerabzug aus...
  • FG Nürnberg 9.8.2002, SIS 03 12 18, Vorsteuerabzug aus Rechnungen einer zunächst inaktiven Firma ("Phönix"-Gesellschaft), die lediglich zu de...
  • FG Berlin 10.7.2002, SIS 03 43 41, Vorsteuerabzug aus Rechnungen von Subunternehmern: Unklarheiten hinsichtlich der Frage, ob Identität zwis...
  • Sächsisches FG 8.3.2002, SIS 04 20 22, Vorsteuerabzug bei Mitwirkung dritter Personen an der Erstellung der Rechnungen, Gegenstand des Verfahren...
  • BFH 31.1.2002, SIS 02 07 75, Vorsteuerabzug bei Strohmanngeschäften: 1. Auch ein "Strohmann" kommt als leistender Unternehmer in Betra...
  • Hessisches FG 20.12.2001, SIS 02 64 30, Vorsteuerabzug bei Scheinunternehmen: 1. Eine nur zu Täuschungszwecken errichtetet GmbH erfüllt jedenfall...
  • BFH 12.12.2001, SIS 02 58 96, Vorsteuerabzug aus Rechnung einer GmbH, Nachprüfbarkeit des Sitzes der GmbH: Der Abzug der in der Rechnun...
  • Hessisches FG 20.10.2001, SIS 02 79 84, Haftung des Leistungsempfängers bei Inanspruchnahme der Nullregelung für Leistungen ausländischer Scheinu...
  • FG Münster 17.7.2001, SIS 02 79 23, Tatsächliche Erbringung der abgerechneten Leistungen als Voraussetzung der Vorsteuerabzugsberechtigung au...
  • BFH 26.4.2001, SIS 01 11 18, Liechtensteinische Domizilgesellschaft, inländische Umsätze, Vorsteuerabzug: 1. Wenn jemand im Namen oder...
  • FG Münster 20.3.2001, SIS 01 80 93, Domizilgesellschaften, Vorsteuerabzug: 1. Auch bei Rechnungen von sog. Domizilgesellschaften hängt ein Vo...
  • FG Münster 20.2.2001, SIS 01 78 14, Anwendbarkeit der Null-Regelung bei Rechnungen von Scheinfirmen: 1. Die Null-Regelung ist auch anzuwenden...
  • BFH 21.11.2000, SIS 01 64 94, NZB, Bestimmung des leistenden Unternehmers aus der Rechnung, Rüge der Verletzung der Sachaufklärungspfli...
  • FG Nürnberg 8.2.2000, SIS 02 75 28, Erleichterte Anforderungen an die Angaben über den leistenden Unternehmer und Rechnungsaussteller bei Abf...
  • BFH 2.7.1999, SIS 99 53 74, Angabe eines beauftragten Büroservice in der Rechnung eines ausländischen Ausstellers: In der für den Vor...
  • FG Köln 12.1.1999, SIS 01 55 93, Obliegenheitspflichten des späteren Vorsteuerabzugsberechtigten gegenüber dem Vertragspartner: 1. Es best...
  • BFH 28.5.1998, SIS 98 56 32, Abzugsverfahren, Bauleistungen ausländischer Unternehmer im Inland: 1. Die Null-Regelung setzt eine Rechn...
  • BFH 11.12.1997, SIS 98 13 46, Null-Regelung, Scheinfirma, Beweislast: 1. Die sog. Null-Regelung nach § 52 Abs. 2 UStDV 1980 setzt vorau...
  • BFH 5.5.1997, SIS 13 10 30, Vorsteuerabzug, Abgrenzung der unternehmerischen Sphäre zur Privatsphäre: 1. Die Falschbezeichnung eines ...
  • BFH 2.4.1997, SIS 97 12 05, Abrechnungsurkunde, Leistungsempfänger, Bezeichnung: In der dem Vorsteuerabzug zugrundeliegenden Abrechnu...
  • BFH 4.4.1996, SIS 96 21 15, Zahlungsempfänger, Benennung: Die nach § 160 AO 1977 erforderliche genaue Bezeichnung des Zahlungsempfäng...
  • FG Münster 28.3.1995, SIS 95 23 60, Vorsteuerabzug, Leistungsempfänger, Code: Rechnungen, in denen Name und Anschrift des Rechnungsempfängers...
  • BFH 10.11.1994, SIS 95 09 42, Vorsteuerabzug, Rechnung: Der Vorsteuerabzug kann nur aufgrund einer Rechnung geltend gemacht werden, die...
  • BFH 15.9.1994, SIS 95 07 29, Gutschrift, Strohmann: Im Falle eines Strohmannverhältnisses sind die von dem (weisungsabhängigen) Strohm...
  • BFH 6.4.1993, SIS 93 19 18, Zahlungsempfänger, Benennung: Für den Abzug von Aufwendungen als Betriebsausgaben ist es nach § 160 Abs. ...
Wenn Sie das Dokument vollständig sehen wollen, loggen Sie sich ein oder nutzen Sie unseren kostenlosen Test.