Sie sind SIS-online-Abonnent? Bitte einloggen, um Zugriff zu bekommen!
Sie sind kein Abonnent der SIS-Datenbank Steuerrecht online?
Dann können Sie gratis und unverbindlich einen Testzugang bekommen.
Und 7 Tage lang mit unserer Steuerprofi-Suchmaschine arbeiten,
mit Zugriff auf:
  • über 100.000 Steuerrechts-Dokumente (Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gesetze)
  • 5 digitale Steuerhandbücher (AO, ESt/LSt, KSt, GewSt, USt)
  • viele wertvolle Praxishilfen
Sie sind SIS-online-Abonnent? Bitte einloggen, um Zugriff zu bekommen!
Sie sind kein Abonnent der SIS-Datenbank Steuerrecht online?
Dann können Sie gratis und unverbindlich einen Testzugang bekommen.
Und 7 Tage lang mit unserer Steuerprofi-Suchmaschine arbeiten,
mit Zugriff auf:
  • über 100.000 Steuerrechts-Dokumente (Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gesetze)
  • 5 digitale Steuerhandbücher (AO, ESt/LSt, KSt, GewSt, USt)
  • viele wertvolle Praxishilfen

Steuerfreiheit einer Ausschüttung einer luxemburgischen SICAV trotz vorangegangenem Bondstripping

Kapitel:
International > Außensteuergesetz
Fundstellen
  1. FG Düsseldorf 17.12.2018, 2 K 3874/15 F
Normen
[AO 1977] § 42, § 180 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 Buchst. a, § 180 Abs. 5 Nr. 1
[DBA-Luxemburg 1958/1973] Art. 2 Abs. 1 Nr. 1, Art. 2 Abs. 2, Art. 13 Abs. 2, Art. 20 Abs. 2 Satz 1, Art. 20 Abs. 2 Satz 3
[EStG] § 2 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2
Vorinstanz / Folgeinstanz:
  • nach: I R 8/19 (BFH), Doppelbesteuerung, Besteuerungsrecht, Schachteldividende, Steuerfreiheit, SICAV, Bondstripping, Luxemburg, Investmentgesellschaft
Zitiert in... / geändert durch...
  • FG Düsseldorf 29.3.2019, SIS 19 12 94, Veräußerung der Zinsscheine von Bundesanleihen nach Bondstripping, Separate Veräußerung der Anleihemäntel...
Wenn Sie das Dokument vollständig sehen wollen, loggen Sie sich ein oder nutzen Sie unseren kostenlosen Test.