Sie sind SIS-online-Abonnent? Bitte einloggen, um Zugriff zu bekommen!
Sie sind kein Abonnent der SIS-Datenbank Steuerrecht online?
Dann können Sie gratis und unverbindlich einen Testzugang bekommen.
Und 7 Tage lang mit unserer Steuerprofi-Suchmaschine arbeiten,
mit Zugriff auf:
  • über 100.000 Steuerrechts-Dokumente (Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gesetze)
  • 5 digitale Steuerhandbücher (AO, ESt/LSt, KSt, GewSt, USt)
  • viele wertvolle Praxishilfen
Sie sind SIS-online-Abonnent? Bitte einloggen, um Zugriff zu bekommen!
Sie sind kein Abonnent der SIS-Datenbank Steuerrecht online?
Dann können Sie gratis und unverbindlich einen Testzugang bekommen.
Und 7 Tage lang mit unserer Steuerprofi-Suchmaschine arbeiten,
mit Zugriff auf:
  • über 100.000 Steuerrechts-Dokumente (Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gesetze)
  • 5 digitale Steuerhandbücher (AO, ESt/LSt, KSt, GewSt, USt)
  • viele wertvolle Praxishilfen

Änderungsbefugnis nach § 32 a KStG zur Erfassung einer vGA bei zeitlich erst nach dem Einkommensteuerbescheid erfolgender erstmaliger Besteuerung einer vGA einer GmbH an den Gesellschafter im Körperschaftsteuerbescheid, Treuhandverhältnis an GmbH-Anteilen durch Generalvollmacht

Kapitel:
Unternehmensbereich > Körperschaftsteuer
Fundstellen
  1. FG Berlin-Brandenburg 06.10.2015, 8 K 8191/14
Normen
[AO 1977] § 39 Abs. 2 Nr. 1, § 173 Abs. 1 Nr. 1
[BGB] § 242
[EStG] § 20 Abs. 1 Nr. 1 Satz 2
[KStG] § 8 Abs. 3 Satz 1, § 32 a Abs. 1 Satz 1, § 32 a Abs. 1 Satz 2
Vorinstanz / Folgeinstanz:
  • nach: BFH, 10.12.2019, SIS 20 06 80, Änderung, Festsetzungsverjährung, Ablaufhemmung, Heilung
  • nach: BFH, 10.12.2019, SIS 20 07 43, Änderung, Ablaufhemmung, Festsetzungsfrist, Heilung
Zitiert in... / geändert durch...
  • BFH 10.12.2019, SIS 20 07 43, Nachträgliche Beseitigung der Rechtswidrigkeit eines wegen einer vGA geänderten Einkommensteuerbescheids ...
Wenn Sie das Dokument vollständig sehen wollen, loggen Sie sich ein oder nutzen Sie unseren kostenlosen Test.