Sie sind SIS-online-Abonnent? Bitte einloggen, um Zugriff zu bekommen!
Sie sind kein Abonnent der SIS-Datenbank Steuerrecht online?
Dann können Sie gratis und unverbindlich einen Testzugang bekommen.
Und 7 Tage lang mit unserer Steuerprofi-Suchmaschine arbeiten,
mit Zugriff auf:
  • über 100.000 Steuerrechts-Dokumente (Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gesetze)
  • 5 digitale Steuerhandbücher (AO, ESt/LSt, KSt, GewSt, USt)
  • viele wertvolle Praxishilfen
Sie sind SIS-online-Abonnent? Bitte einloggen, um Zugriff zu bekommen!
Sie sind kein Abonnent der SIS-Datenbank Steuerrecht online?
Dann können Sie gratis und unverbindlich einen Testzugang bekommen.
Und 7 Tage lang mit unserer Steuerprofi-Suchmaschine arbeiten,
mit Zugriff auf:
  • über 100.000 Steuerrechts-Dokumente (Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gesetze)
  • 5 digitale Steuerhandbücher (AO, ESt/LSt, KSt, GewSt, USt)
  • viele wertvolle Praxishilfen

Anhängiges Verfahren

Aktenzeichen: XI R 59/04
§§: EStG § 6 Abs. 1 Nr. 4 Satz 2, EStG § 18
Schlagwörter 1 v.H.-Methode, Kraftfahrzeugkosten, Kostendeckelung, private Nutzung
Rechtsfrage: Darf bei Anwendung der sog. 1 v.H.-Regelung bei der Ermittlung des privaten Nutzungsanteils eines zum Betriebsvermögen gehörenden Kraftfahrzeugs der betragsmäßige Nutzungsanteil die tatsächlich entstandenen Kraftfahrzeugkosten im Streitjahr überschreiten (Erforderlichkeit einer sog. Deckelung)? - Zulassung durch BFH - Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger
Vorinstanz: FG Düsseldorf
Vorinstanz/Datum: 06.09.2002
Vorinstanz/AZ: 16 K 2797/00 E
Vorinstanz/SIS-Nr.: SIS 05 06 31
Erledigendes Gericht: BFH
Erledigungs-Datum: 14.03.2007
Erledigungs-Az: XI R 59/04 (NV)
Erledigungs-Vermerk: Revision unbegründet
Erledigung/SIS-Nr.: SIS 07 32 07