Sie sind bereits Abonnent der SIS-Datenbank Steuerrecht? Loggen Sie sich ein, um den vollen Zugriff auf die Dokumente zu erhalten.
Sie sind noch kein Bezieher der SIS-Datenbank Steuerrecht, wollen aber mehr erfahren oder die Datenbank testen? Hier finden Sie alle Informationen und können die Datenbank einen Monat lang kostenlos testen und erhalten Zugriff u.a. auf:
  • über 125.000 Dokumente (Urteile und Verwaltungsanweisungen)
  • umfangreiche Gesetzessammlung
  • 5 vollverlinkte Steuerhandbücher (AO, ESt/LSt, KSt, GewSt, USt)
  • viele weitere wertvolle Praxishilfen
Sie sind bereits Abonnent der SIS-Datenbank Steuerrecht? Loggen Sie sich ein, um den vollen Zugriff auf die Dokumente zu erhalten.
Sie sind noch kein Bezieher der SIS-Datenbank Steuerrecht, wollen aber mehr erfahren oder die Datenbank testen? Hier finden Sie alle Informationen und können die Datenbank einen Monat lang kostenlos testen und erhalten Zugriff u.a. auf:
  • über 125.000 Dokumente (Urteile und Verwaltungsanweisungen)
  • umfangreiche Gesetzessammlung
  • 5 vollverlinkte Steuerhandbücher (AO, ESt/LSt, KSt, GewSt, USt)
  • viele weitere wertvolle Praxishilfen

Einlage der Wirtschaftsgüter einer irrtümlich als gewerblich geprägte Gesellschaft behandelten GmbH & Co. GbR in eine KG zum Teilwert und nicht zum Buchwert trotz ursprünglichen Antrags auf Anwendung der Billigkeitsregelung der Verwaltung

Kapitel:
Unternehmensbereich > Gewinnermittlung > Teilwert
Fundstellen
  1. FG München 27.01.2010, 1 K 264/07
    EFG 2010 S. 1022
Normen
[EStG] § 6 Abs. 1 Nr. 5, § 6 Abs. 1 Nr. 6, § 15 Abs. 3 Nr. 2
[EStH 1999] H 138 Abs. 6
Vorinstanz / Folgeinstanz:
  • nach: BFH, 11.04.2013, SIS 13 25 17, Gewerblich geprägte Personengesellschaft, Umwandlung, Einlage, Buchwertfortführung, Betriebsvermögen, Treu und Glauben
Zitiert in... / geändert durch...
  • FG München 22.11.2018, SIS 19 00 91, Rechtsfolgen der infolge des BMF-Schreibens vom 28.8.2001 (BStBl 2001 I S. 614) erfolgten Umwandlung eine...
  • BFH 11.4.2013, SIS 13 25 17, Antrag auf Fortgeltung einer früheren Rechtslage, Vertrauensschutz: Ein nach Maßgabe des BMF-Schreibens v...
Wenn Sie das Dokument vollständig sehen wollen, loggen Sie sich ein oder nutzen Sie unseren kostenlosen Test.